TrendMicro: Zeit für ein kostenloses Upgrade?!

Haben Sie in Ihrem Unternehmen OfficeScanTM bzw. Worry-Free Business Security von TrendMicroTM im Einsatz? Dann profitieren Sie jetzt von dem kostenlosen Upgrade auf die neueste Version OfficeScanTM mit XGenTM bzw. Worry-Free Business Security V9.0 SP3.[1]

Früher war nicht alles besser – aber Vieles anders

Die Bedrohungslage im Bereich der IT-Sicherheit war früher eine andere. Damals gab es nur schwarz oder weiß, gut oder böse, durchlassen oder abwehren. Heute ist die Situation facettenreicher, komplexer, kreativer und damit auch deutlich gefährlicher.

Nach Einschätzung des BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik)  gab es im letzten Jahr täglich bis zu 380.000 neue Schadprogrammvarianten und im Bereich der Spam-Nachrichten mit angehängter Schadsoftware einen Anstieg um 1.270 % (im Vorjahresvergleich, siehe Lagebericht des BSI).

Im Kampf gegen einen Cyberangriff geht es für Unternehmen heute wie damals darum, den Austausch von digitalen Unternehmens-Informationen so sicher wie möglich zu gestalten. Dies ist umso wichtiger, als der mobile Zugriff auf Unternehmensnetzwerke oder auch Cloud-Services mittlerweile zum unverzichtbaren Bestandteil des Arbeitsalltags geworden ist.

Dabei gilt als oberste Regel, die eingesetzten, oftmals multidimensionalenSicherheitslösungen aktuell zu halten – nicht nur hinsichtlich ihrer Updates sondern auch bezogen auf die Gültigkeit der Lizenzen. Das scheint der einfachere Part zu sein!

Endpoint Security at its best

Der deutlich schwierigere Part liegt im direkten Kampf gegen die Cyberkriminalität. Hier stehen die Entwickler von Endpoint-Security-Lösungen zu jeder Zeit vor der Herausforderung mindestens so ausgefuchst und schnell zu handeln, wie die Kriminellen selbst – und bestenfalls immer einen Schritt voraus zu sein.

Ohne Machine-Learning ist das in Anbetracht der Bedrohungslage und der ~ 560 Mio. verschiedenen Schadprogrammvarianten nicht mehr zu schaffen.

Das haben sich auch die TrendMicroTM-Entwickler zunutze gemacht und signaturlose Techniken miteinander kombiniert.

Die künstliche Generierung von Wissen aus Erfahrung, in Kombination mit der Erkennung von Mustern und Gesetzmäßigkeiten, sowie der Implementierung weiterer Schutztechniken bilden die Basis für die Updates der beiden Produkte. Zu ihrem Analysespektrum zählen Verhaltensanalyse, Schutz gegen Varianten, Census-Prüfung, Anwendungskontrolle Web-Schutz, Exploit-Schutz und Prüfung gutartiger Dateien mit anderen Techniken wie Datei-Reputation, Web-Reputation und Command-and-Control-Blockierung (C&C).

Machine-Learning lernt nie aus, passt sich permanent an und teilt automatisch Informationen über Bedrohungen bzw. verdächtige Netzwerk-Aktivitäten in seiner Umgebung mit anderen Sicherheitsebenen. Damit sind OfficeScan XG und Worry-Free Business Security V9.0 SP3 ausgefeilte Endpoint-Security Systeme, die Sicherheitslücken bei beliebigen Nutzer-Aktivitäten und Endpunkten schließen. Ihre leichtgewichtige, flexible Architektur ist darauf ausgerichtet, die Ressourcen der Endpunkte maximal effizient zu nutzen und Prozessoren sowie Netzwerke möglichst minimal auszulasten. So können beispielsweise Sicherheitsdienste nach Bedarf hinzugefügt und Updates ebenso schnell wie einfach angewendet werden.

Übrigens: Compliance und unternehmensweiter Schutz gegen aufkommende Bedrohungen erhalten Sie auch für den zuvor genannten mobilen Bereich. Mit dem Edge-Relay können Ihre Mitarbeiter außerhalb des Firmennetzwerks arbeiten und sich trotzdem ohne VPN mit dem OfficeScanTM | Worry-Free Business Security verbinden.

Optionale Sicherheitsmodule und komplementäre Endpunktlösungen sind:

  • Data Loss Prevention (DLP)
  • Security for Mac
  • Virtual Desktop Infrastructure (VDI)
  • Vulnerability Protection
  • Mobile Security-Integration
  • Endpunkt Verschlüsselung
  • Endpoint Application Control
  • Endpoint Sensor Option
  • Trend MicroTM Control ManagerTM Option

Sie interessieren sich für den Leistungsumfang der Module und Komplementäre? Dann beraten wir Sie gerne. Weitere Vorabinformationen finden Sie hier: OfficeScan XG | Worry-Free Business Security V9.0 SP3.

Jetzt liegt es an Ihnen: Werden Sie aktiv!

Mit der Installation des Upgrade und der progressiven Ausfilterung von Bedrohungen sind Ihre Dateiserver, PCs, Macs, Laptops, POS-Terminals, Geldautomaten und virtualisierte Desktops optimal gegen Ransomware geschützt.

Ihr Vorteil: Dateien werden nicht nur vor der Ausführung sondern auch während der Laufzeit analysiert, was für eine genauere Erkennung sorgt und Rauschen-Verminderung enthält. Zudem ergänzen Whitelist-Prüfungen auf jeder Ebene die Analyse.

Fazit:

Mit OfficeScan XG | Worry-Free Business Security V9.0 SP3 erhalten Sie einen optimal erweiterten Schutz gegen Ransomware, die Möglichkeit verdächtige Dateiverschlüsselungen am Endpoint zu überwachen, die Chance schädliche Aktivitäten zu beenden und bei Bedarf verlorene Dateien wiederherzustellen.

Sie möchten die Installation des Upgrade nicht selbst durchführen? Dann unterstützen wir Sie natürlich gerne. Kontaktieren Sie am besten noch heute Wilhelm Fritz oder Hans-Ulrich Götze für Informationen zum technischen Aufwand und/oder eine Terminvereinbarung.


[1] Voraussetzung: Sie haben OfficeScan | Worry-Free Business Security mit einer aktuellen Lizenz / Wartung im Einsatz

 

 

 

Fernwartung